Petra HauserBlogbeitrag vom 7. April 2020Trend

Wir sind zu unserer eigenen Referenz geworden

So geht Home Office: Die 4teamwork-Community gewährt einen exklusiven Einblick in ihren Home Office-Büro-Alltag. Heute mit Petra (Backoffice Sales & Marketing).

Ganz ehrlich; ich vermisse sie alle – meine Bürogspänli. Kein Schwatz an der Kaffeemaschine, keine Gehen-wir-heute-zum-Thai-Diskussion… Dafür haben wir uns mittlerweile eine virtuelle Kaffeeecke eingerichtet, in der wir uns jeweils montags und mittwochs um 10.00 Uhr zum Plaudern und Austauschen treffen können – per Slack.

Homeoffice Petra

Homeoffice von Petra

Home Office hat aber auch seine guten Seiten. Man gönnt sich ab und zu einen kurzen Spaziergang in den Pausen und unterhält sich endlich mal mit dem Postboten (Nein, er klingelt nicht zweimal…). Man arbeitet fokussierter und konzentrierter. Und schliesslich erhalten wir alle die Bestätigung, dass unsere Lösungen für webbasiertes Arbeiten bestens funktionieren. Wir werden dadurch zu unserer eigenen Referenz.

Wichtig für mich: Ich muss meine Routine und Tagesabläufe beibehalten. Einzig beim Mittagessen merke ich dann plötzlich, dass ich mich nicht einfach bei einem unserer zahlreichen Take Aways in der Berner Lorraine verpflegen kann – sondern selbst zum Kochlöffel greifen muss. Das Problem: Mir gehen langsam die Ideen aus…

Homeoffice Petra Mit Assistent Joe

Immer dabei: Assistent Joe

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Anmeldung Newsletter