Petra HauserBlogbeitrag vom 2. Dezember 2020Innovation

System Demo zum Dritten

Und erneut sind wieder 10 Wochen vorbei und wir absolvierten die dritte System Demo. Bis jetzt haben wir jede System Demo Remote durchgeführt, welches sich jetzt sehr gut etabliert hat. Ob Remote oder nicht, wir konnten wieder die neuesten Entwicklungen begutachten, welchen unseren Usern das Arbeitsleben mit unseren Produkten erleichtern wird.

4teamwork Infografik SystemDemoBlog 01

Starten wir doch gleich mit unserem teamraum®. Ab sofort gibt es die JITSI-Videokonferenz Integration. Ziel war es, auf eine einfache Art und Weise für einen Teamraum eine Videokonferenz zu starten, welche (nur) an diesen Teamraum gebunden ist. Mit der JITSI-Integration wird bei der Erstellung eines neuen Teamraums ein eindeutiger Link generiert, mit welchem die Teilnehmer dieses Teamraums mit einem einzigen Klick einer JITSI-Videokonferenz für diesen Raum beitreten können.

Die Videokonferenz-URL kann bei der Verwaltung des Teamraums auch angepasst werden – damit können auch Videokonferenz-URL’s für andere Videokonferenz-Systeme hinterlegt werden, welche den Start der Konferenz über eine URL erlauben (z.B. MS Teams oder Zoom).

Teamraum JITSI Videokonferenz

Ein weiteres Highlight ist zudem, dass neu Administratoren nebst Personen auch Gruppen auf Teamräume berechtigen können. Dies erleichtert die Arbeit für Administratoren insbesondere dann, wenn eine grössere Anzahl von Personen berechtigt werden muss. Ebenfalls ist es möglich, gesetzte Gruppenberechtigungen nachträglich anzupassen oder zu löschen.

Teamraum Gruppenberechtigungen

Weiterentwickelt haben wir auch die Dokumentenbearbeitung im OneGov GEVER. Aktuell können Benutzer bereits Dokumente mit ihrem vorinstallierten Office Programmen (Word, Excel, Powerpoint) direkt aus OneGov GEVER mit dem Office Connector bearbeiten. Wenn nun Office Online aktiviert ist, kann der Benutzer mit dem Menüpunkt “Bearbeiten mit Office Online” die Dokumente direkt im Browser mit Office 365 bearbeiten. Dabei können mehrere Benutzer gleichzeitig kollaborativ an einem Dokument gleichzeitig arbeiten, was einen Vorteil gegenüber dem Bearbeiten mit dem Office Connector bietet.

OneGov GEVER Office Online

Bei den Dossier Vorlagen konnten wir ebenfalls Weiterentwicklungen vornehmen. Im alten Front-End von OneGov GEVER, hatten die Benutzer die Möglichkeit, Dossiers aus Vorlagen zu erstellen. Bei der Vorlage sind bereits Felder vorausgefüllt, was es dem Benutzer erleichtert neue Dossiers zu erstellen, die einem gewissen Inhalt entsprechen sollen. Die Zielsetzung war nun, das Benutzer ein ähnliches Verhalten im neuen Front-End vorfinden, ebenso sollen Admins die Vorlagen verwalten sowie bei den Ordnungspositionen einstellen können, welche Vorlagen erlaubt sind. Dies ist nun alles möglich.

OneGov GEVER Vorlagen Dossier

Auch bei dieser System Demo haben wieder Kunden teilgenommen. Der digitale Lesesaal des Staatsarchives Basel-Land hat neu einen editierbaren Inhalt und eine Integration in die Enterprise Search. Neu können einfache Inhaltsseiten mit verschiedenen Textelementen, Bildern und Dateien erstellt und bearbeitet werden. Die Inhaltsseiten werden auf den jeweiligen Top-Level Seiten automatisch als Kacheln verlinkt. Die Suche wurde ausgebaut und lässt den Benutzer nun durch einen besseren Suchalgorithmus die verschiedenen Archivalien einfach finden.

Digitaler Lesesaal 1

Es war wieder eine sehr spannende & umfangreiche System Demo. Weiter geht es dann wieder im nächsten Jahr und zwar Mitte Februar. Wir freuen uns jetzt schon darauf.

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Anmeldung Newsletter