Martin BächtoldBlogbeitrag vom 29. Oktober 2019Events

Plone-Konferenz in Ferrara (Italien)

Auch dieses Jahr war 4teamwork wieder mit einer Delegation an der Plone-Konferenz vertreten und trat als Gold-Sponsor der Konferenz auf. Für sieben Tage (21. bis 27. Oktober 2019) beherbergte die schöne italienische Stadt Ferrara viele Plone-Entwickler aus der ganzen Welt, welche an Trainings, Vorträgen und Sprints die Zukunft dieses Frameworks gestalteten.

I5D 3378 Pano

Bild: Lukas Graf

Mitten drin statt nur dabei

David Erni von 4teamwork präsentierte in seinem Vortrag unser Open Source Plone-Addon “ftw.upgrade” (https://github.com/4teamwork/ftw.upgrade), welches das Erstellen und Durchführen von Migrationen – insbesondere für grosse Plone-Installationen – erheblich vereinfacht.

User-Interface "Volto"

Ein immer wiederkehrendes Thema an der Konferenz war das neue User-Interface “Volto”, welches mit der nächsten Plone-Version erscheint. Die Entwicklung schreitet in rasanten Zügen voran, und das neue User-Interface hat seit der Präsentation an der letztjährigen Konferenz enorme Fortschritte gemacht und deckt nun nahezu die vollständige Funktionalität ab, die Plone mit den bisherigen Themes angeboten hat.

Die strikte Trennung zwischen dem User-Interface (Frontend) und der Datenbank (Backend) ermöglicht nun auch, Plone auf innovative Arten in andere Applikationen zu integrieren. So zum Beispiel als eine Website, welche in Echtzeit ohne Zutun des Benutzers neu erstellte Inhalte lädt und anzeigt.

Keep the Focus

Ein grosser Fokus lag dieses Jahr auch auf Performance und etlichen Bestrebungen, das Framework Plone modern und skalierbar zu halten. So ist zum Beispiel mit “Guillotina” ein Backend in Entwicklung, welches nichts geringeres zum Ziel hat, als Plone mit mehreren Milliarden von Objekten betreiben zu können.

Abgerundet wurde die Konferenz durch Case Studies, welche den Einsatz von Plone in Smart Cities, grossen Universitäten und Verwaltungen demonstrierten.

Plone-Konferenz 2020

Die nächste Plone-Konferenz wird im November 2020 in Namur, Belgien, stattfinden. Natürlich wird auch dann wieder 4teamwork teilnehmen – wir freuen uns auf spannende Themen und den Austausch mit der Plone Community!

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Anmeldung Newsletter