Petra HauserBlogbeitrag vom 18. November 2021News

Gemeinsame Kundenprojekte im Bereich der digitalen Verwaltung mit der EBERLE AG

Die digitale Aktenführung nimmt in der Gemeindewelt immer mehr zu. Die EBERLE AG entwickelt Bausteine und Instrumente, die bei der Einführung und Bewirtschaftung digitaler Ablagen absolut zentral sind. Mit den Dienstleistungen der EBERLE AG und der Webapplikation «4t One Businessplattform für die Geschäftsverwaltung» von 4teamwork, können wir unseren Kundinnen und Kunden ein umfassendes Gesamtpaket im Bereich Records Management anbieten.

Slice1

In verschiedenen Verwaltungsbereichen findet gegenwärtig eine Verschiebung von der physischen Aktenführung hin zur digitalen Dokumentenverwaltung statt. Umso wichtiger wird es in Zukunft sein, die digitalen Ablagen (Geschäftsverwaltung, Document Management Systems, Clouds, Laufwerke etc.) und digitalen Langzeitarchive (dLZA) regelmässig zu bewirtschaften. Dabei geht es nicht nur darum, eine nachvollziehbare und lückenlose Geschäftstätigkeit sicherzustellen, sondern auch um die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und Aufbewahrungsfristen weisungsbefugter Instanzen. Die Erfahrungen der Eberle AG im physischen Archivwesen haben sich im Hinblick auf die digitale Dokumentenverwaltung als sehr wertvoll erwiesen.

Eberle AG

Entstanden ist die Eberle AG vor über 30 Jahren mit dem Ziel, Historikern und verwandten Akademikern eine Möglichkeit zu bieten, im erlernten Beruf tätig zu sein. Das ursprüngliche Tätigkeitsfeld, die Beratung öffentlicher Verwaltungen im Bereich der Archivierung sowie die Durchführung von umfangreichen Archivreorganisationen, wurde im Laufe der Zeit durch weitere Angebote ergänzt. Daten und Informationen nehmen im Zeitalter der Digitalisierung neue Dimensionen an. Umso wichtiger wird es in Zukunft sein, deren Auffindbarkeit über längere Zeit sicherzustellen. Auch wenn sich die technischen Möglichkeiten stetig verbessern, ist die langfristige Verfügbarkeit von der periodischen Bewirtschaftung abhängig. Die Erfahrungen im physischen Archivwesen haben sich im Hinblick auf die digitale Dokumentenverwaltung als wertvoll erwiesen. Zusätzlich bildet sich die Eberle AG in den Bereichen «Records Management», «Information Governance» und Datenschutz regelmässig weiter.

Datenmenge und Informationsfluss nehmen aufgrund der Digitalisierung neue Dimensionen an. Unsere jahrzehntelange Erfahrung im physischen Archivwesen hat sich im Hinblick auf die digitale Geschäftsverwaltung als äusserst wertvoll erwiesen. Im Gegensatz zu den technischen Möglichkeiten haben sich die inhaltlichen Anforderungen an die Aktenbewirtschaftung nicht verändert: Eine nachvollziehbare und rechtskonforme Geschäftstätigkeit unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Unser Ziel ist es, unsere Kundinnen und Kunden im Bereich des digitalen und physischen Records Management so zu entlasten, dass sie sich auf das Kerngeschäft konzentrieren können. Mario Gähwiler, Eberle AG

Wir freuen uns auf die gemeinsame partnerschaftliche Zukunft mit der Eberle AG.

Kontakt

Mario Gähwiler
Geschäftsführer
m.gaehwiler@ebarch.ch

Torsten Wongel
Chief Business Development Officer
torsten.wongel@4teamwork.ch

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Anmeldung Newsletter