OneGov GEVER

Staatsarchiv Kanton Basel-Stadt – Benutzerfreundliches Records Management mit OneGov GEVER

cs_staatsarchiv-bs

Management Summary

Das Staatsarchiv Basel-Stadt wünschte sich ein intuitives Records Management Tool mit hoher Nachvollziehbarkeit und Kontaktverwaltung. OneGov GEVER überzeugte mit den Standardfunktionen und der Möglichkeit zur Erweiterung des Kontaktmoduls gemäss Kundenwunsch.

Kunde

Das Staatsarchiv Basel-Stadt ist das historische Gedächtnis des Kantons Basel-Stadt und der Stadt Basel. Es dient der Sicherung und Bereitstellung einzigartigen Kulturguts. Zudem unterstützt es das Informationsmanagement der kantonalen Verwaltung.

Herausforderung

Das Staatsarchiv Basel-Stadt benötigte eine Lösung für das Records Managements mit hoher Benutzerfreundlichkeit, Nachvollziehbarkeit, transparenten Office-Integrationen sowie standardisierte Schnittstellen (eCH-0039 und eCH-0160). Auch die Integration des bestehenden Kontaktmoduls war zentral für das Staatsarchiv.

Lösung

Innerhalb eines halben Jahres wurden die Standardfunktionen konfiguriert und die individuellen Weiterentwicklung des Kontaktmoduls durchgeführt. Die stringente Umsetzung des Dossierprinzips gibt die gewünschte Struktur und die Plattformunabhängigkeit die Flexibilität bezüglich Arbeitsort. Im Dezember 2016 konnten 30 Benutzende erfolgreich die Arbeit mit ihrem neuen papierlosen Arbeitsplatz aufnehmen.

Staatsarchiv Basel-Stadt – Lambert Kansy

lic. phil., Leiter Informatik, Staatsarchiv Basel - Stadt

OneGov GEVER ist ein zeitgemässes Werkzeug für eine effiziente und standardbasierte Aktenführung und zugleich mit einer guten Usability. Sein Integrationspotential ist hoch.

Erfahren Sie mehr

Case Study OneGov GEVER Staatsarchiv Kanton Basel-Stadt

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Anmeldung Newsletter