OneGov GEVER

Kanton Zug – Alltagsrobust und mandantenübergreifend dank OneGov GEVER

cs_kanton-zug

Management Summary

Der Kanton Zug wünschte sich eine Geschäftsverwaltunglösung, die rechtskonform und nachvollziehbar ist sowie kundenorientiertes Handeln erlaubt. All das konnte mit der Lösung OneGov GEVER erfüllt werden.

Kunde

Der Kanton Zug zählt rund 120‘000 Einwohnerinnen und Einwohner und ist ein dynamischer Handels- und Finanzplatz mit internationaler Ausstrahlung und grossem Wachstum. Die zentrale Lage zwischen Zürich und Luzern, die interessante Steuerpolitik sowie die hervorragende Infrastruktur machen den Kanton zu einem überaus attraktiven Wirtschaftsstandort.

Herausforderung

Der Kanton Zug wünschte sich ein intuitives System zur verwaltungsweiten elektronischen Geschäftsführung. Da rund 700 Benutzende in 60 Ämtern Geschäfte zusammen bearbeiten, sollte das System die mandantenübergreifende Arbeit unterstützen. Auch die aktuellen Archivierungsvorschriften sowie ein papierloser Ansatz mussten berücksichtigt werden.

Lösung

Mit OneGov GEVER wurde im Herbst 2011 eine Lösung, die einfach in der Bedienung und stabil im Betrieb ist, eingeführt. Zudem steht die dossierorientierte Ablage den kantonalen Mitarbeitenden jederzeit zur Verfügung, da sie webbasiert ist und so standortunabhängig genutzt werden kann.

Kanton Zug – Dr. Ignaz Civelli

Staatsarchivar des Kt. Zug

OneGov GEVER ist die optimale Lösung für die effiziente elektronische Bearbeitung von Geschäften. Durch die einfache, intuitive Bedienung sind neue Benutzerinnen und Benutzer in kürzester Zeit mit dem System vertraut.

Erfahren Sie mehr

Case Study OneGov GEVER Kanton Zug

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Anmeldung Newsletter