OneGov GEVER

Gemeinde Walenstadt (SG) – Benutzerfreundliche und unkomplizierte Geschäftsverwaltung

Cs Walenstadt

Management Summary

Die Gemeinde Walenstadt suchte eine benutzerfreundliche und unkomplizierte Geschäftsverwaltung. Mit OneGov GEVER fand die Gemeinde die optimale Lösung.

Kunde

Unter den imposanten Churfirsten am idyllischen Walensee gelegen, zählt die Gemeinde Walenstadt rund 5‘600 Einwohner und umfasst die Fraktionen Berschis, Tscherlach, Walenstadtberg und Walenstadt. Sie misst knapp 46 km2 und gehört damit flächenmässig zu den grösseren Gemeinden des Kantons St. Gallen. In der Gemeindeverwaltung Walenstadt sind rund 25 Mitarbeitende in unterschiedlichen Funktionen und Abteilungen tätig.

Herausforderung

Für die Gemeinde war eine klare und übersichtliche Ordnungsstruktur sehr wichtig. Diese musste zwingend mit dem aktuellen Registraturplan korrespondieren. Weiter wünschte sich die Gemeinde vielfältige Möglichkeiten zur gemeinsamen Bearbeitung und Ablage von Dokumenten. Gute Nachvollziehbarkeit von Änderungen sowie eine hohe Datensicherheit mit Datenstandort Schweiz waren weitere Hauptkriterien für die Gemeinde.

Lösung

OneGov GEVER wurde in wenigen Monaten komplett eingeführt. Bei der Erstellung des Ordnungssystems konnte sich die Gemeinde Walenstadt – mit wenigen Ausnahmen – auf den bisher verwendeten Registraturplan abstützen. 4teamwork sorgte dafür, dass die Anliegen der Gemeinde berücksichtigt werden konnten.

Die Gemeinde Walenstadt startete als eine von zwei Pilotgemeinden mit dem Einsatz einer benutzerfreundlicheren Sitzungs- und Protokollverwaltung, welche neu Word- anstatt webbasiert ist. Somit kommen alle bekannten Funktionalitäten von Microsoft Word auch beim Bearbeiten von Sitzungen zum Tragen.

Die Lösung ist sehr benutzerfreundlich und erfordert wenig Schulung. 4teamwork führte mit den beteiligten Benutzenden vor Ort lediglich eine Schulung über die Grundfunktionen des Programms durch. Bei auftretenden Fragen oder Anregungen kann auf freundliche und kompetente Beratung durch 4teamwork gezählt werden.

Ein grosser Vorteil ist die zentrale, digitale Aktenablage, die auch mobil genutzt werden kann. Die Sitzungs- und Protokollverwaltung ermöglicht es, Geschäfte von der ersten Korrespondenz bis hin zum Beschluss durch die Behörde in einem Dossier zu sammeln. Dadurch ist der Überblick stets sichergestellt.

Gemeinde Walenstadt – Kevin Mollet

Gemeinderatsschreiber, Gemeinde Walenstadt

OneGov GEVER erleichtert die Akten- und Geschäftsführung enorm und ist von der täglichen Arbeit nicht mehr wegzudenken.

Erfahren Sie mehr

Case Study OneGov GEVER Gemeinde Walenstadt

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Anmeldung Newsletter