Wichtige Informationen zur Schwachstelle 'Heartbleed'

Sehr geehrte Kunden

Am vergangenen Montag Abend um 17:30 Uhr UTC wurde die schwerwiegende Schwachstelle Heartbleed in der weit verbreiteten Bibliothek OpenSSL veröffentlicht.

4teamwork setzt diese Bibliothek wie die Mehrzahl aller im Internet verfügbaren Dienste auch zum Schutz von Weblösungen ein.

Schwachstelle umgehend korrigiert

Alle Systeme von 4teamwork sowie alle Kundeninstallationen wurden bis Dienstag Morgen 8:00 Uhr durch unsere Techniker umgehend mit der korrigierten Version der OpenSSL Bibliothek aktualisiert. Ihre Lösung ist also weiterhin sicher.

Als zusätzliche Massnahme werden die betroffenen SSL Server-Zertifikate in den nächsten Tagen erneuert.

Tipps für den sicheren Umgang mit Passwörtern

- Wechseln Sie Ihr Passwort in regelmässigen Abständen
- Wählen Sie ein Passwort, welches mindestens 8 Zeichen lang ist
- Verwenden Sie Passwörter mit Gross- und Kleinschreibung, Zahlen und Sonderzeichen
- Vermeiden Sie die Nutzung des gleichen Passworts bei verschiedenen Diensten

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter!

Falls Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, so stehen wir Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen jederzeit zur Verfügung:

support@4teamwork.ch

Tel. 031 511 04 04

Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen!