OneGov GEVER Release 3.2

Der Hauptfokus des Release 3.2 liegt auf umfangreichen Verbesserungen der Security.

Ein neuer Schutzmechanismus gegen sogenannte Cross-Site-Request-Forgery (CSRF) Angriffe schützt den Benutzer vor Angriffen auf seine GEVER-Session via Links in E-Mails oder externen Webseiten.

Dieser Angriff zielt darauf ab, die Session eines an einer Web-Applikation angemeldeten Benutzers zu missbrauchen. Beispielsweise versendet der Angreifer ein irreführendes E-Mail an einen Benutzer, welches einen Link enthält, der bei einem Klick eine Aktion in der Web-Applikation durchzuführen versucht. Ist nun kein Schutzmechanismus gegen diesen Angriff vorhanden, wird diese Aktion im Kontext des Benutzers durchgeführt wenn dieser an der Webanwendung angemeldet ist.

In GEVER ist darum neu ein Mechanismus enthalten, der jede einzelne Anfrage (Request) mit einem kryptographischen Token versieht, und dieses vor dem Ausführen vor Datenmanipulationen validiert. So ist sichergestellt, dass Aktionen welche Daten verändern nur innerhalb von GEVER durchgeführt werden können, und immer auf eine bewusste Handlung des Benutzers zurückzuführen sind.

Weitere Anpassungen

  • Administratoren haben neu standardmässig auch die Berechtigung, stornierte Dossiers wiederzueröffnen.
  • Diverse Verbesserungen an Migrationen der SQL-Schemas bei Upgrades
  • Verschiedene Korrekturen an Schema-Migrationen mit Oracle
  • Unterstützung für PostgreSQL als SQL-Datenbank

Bugfixes

  • Bugfix: Darstellung des Erledigungsdatums in der Aufgaben-Übersicht wurde korrigiert
  • Bugfix: Das Widget zum Auswählen von Dossier-Beteiligungen wurde auf ein Checkbox-Widget geändert. Dies behebt ein Problem bei der Auswahl von Beteiligungen mit IE10 und IE11.
  • Bugfix: Folgeaufgaben behalten neu die korrekte OrgUnit der Hauptaufgabe
  • Bugfix: Leeres Hinzufügen-Menü bei Aufgaben im Status "abgeschlossen" wurde entfernt
  • Bugfix: Problem bei der Darstellung von Dokumenten mit Umlauten in Aufgaben behoben
  • Bugfix: Die Aktion "Einfügen" wird nur noch dargestellt wenn die Objekt-Typen in der Zwischenablage am aktuellen Ort eingefügt werden dürfen.
  • Bugfix: Verschieben-Formular: Bessere Behandlung von doppelt abgesendeten Formularen
  • Bugfix: Ein Subdossier kann nicht mehr wiedereröffnet werden wenn das Hauptdossier storniert ist.
  • Bugfix: Fallback-Mechanismus bei der Auswahl der aktuellen Organisationseinheit wurde korrigiert.
  • Bugfix: Korrektur von ungültigen Suchabfragen bei bestimmten Kombinationen von Start- und End-Datum.
  • Bugfix: Ein Fehler bei der Sortierung basierend auf User/Kontakt-Namen in Tabellen wurde behoben.
 
Kategorien: GEVER