OneGov GEVER FedEx Day 2017

Kurz vor Weihnachten war es wieder soweit: Der FedEx Day hat stattgefunden. Der Schwerpunkt lag auch dieses Jahr auf OneGov GEVER, der Schweizer Standard Lösung für Geschäfts-, Sitzungs- und Protokollverwaltung.

Kurz vor den Startschuss zum FedEx Day: Die 4teamwork Crew frisch und munter

FedEx?

FedEx ist bekannt für ihren Service der Next Day Delivery von Paketen. Und genau das haben wir nachgemacht - einfach mit technischen Paketen. Wir widmeten uns 24h (inkl. oder exkl. Nachtruhe) technischen Innovationen, die schon lange im Raum standen, aber nie Zeit da war, um diese anzugehen. Wichtig dabei ist auch, dass die Teilnehmer während diesen 24h ungestört von jeglichen projektbezogenen Tasks fokussiert daran arbeiten können. Also einen Tag und eine Nacht Innovation pur.

Ergebnisse

Nach 24 Stunden fokussiertem Arbeiten an einem ausgewählten Thema wurden folgende Packages von unseren Entwicklern ausgeliefert:

  • Feedbackforum: Update der Software hinter den Feedbackforen (https://feedback.onegovgever.ch, https://feedback.onegovbox.ch, https://feedback.teamraum.com) auf neueste Version der Forumssoftware sowie auf die neuste Docker Technologie. (Maik Huber, Fabian Guyer)
  • SQL-Catalog: Prototype erstellt, damit kein Katalog (portal_catalog) mehr gebraucht wird. Dies soll den Betrieb stabiler machen und Updates beschleunigen, insbesondere bei sehr grossen Installationen mit Millionen von Dokumenten und Tausenden Benutzern. (Jonas Baumann)
  • Fix zc.buildout += -= with many extends: Aktuell führt das Mergen (Zusammenführen) von Werten in der Buildout-Konfiguration zu Problemen. Wir haben uns dies genauer angeschaut und einen funktionierenden Proof of Concept erstellt, um die Problematik zukünftig zu umgehen. (David Erni)
  • Verbesserter Output der XML-Tests: Neu zeigt der fehlerhafte Test im Output an, welche Zeilen angepasst werden müssen, damit der Test erfolgreich durchläuft. (Raphael Schwob)
  • Aufräumen vom Profil: Dank der Aufräum-Aktion sind die XML-Files nun sauber strukturiert sowie eine Sortierung der Einträge im Profil wurde vorgenommen. 
  • OneGov GEVER und SimpleLayout mit Plone 5: Dieses Team hat evaluiert, ob OneGov GEVER und SimpleLayout auf Plone 5 wechseln könnten. Nach 24h Stunden intensiven Auseinandersetzens mit dem Thema kann geschlussfolgert werden, dass es durchaus machbar ist, jedoch noch einige Arbeiten rundherum vorgenommen werden müssen. (Mathias Leimgruber, Philippe Gross, Niklaus Johner, Martin Bächtold)
  • Cross-Tab-Logout: Aktuell ist nach dem Ausloggen aus OneGov GEVER - wenn mehrere Tabs offen sind - die angezeigten Inhalte in den übrigen Tabs noch sichtbar. Um nicht jeden einzelnen Tab separat zu schliessen, wurden diverse Tests mit SharedWorkers durchgeführt. Damit wird ein Benutzer automatisch aus allen Tabs ausgeloggt. (Kevin Bieri)
  • Optimierung Dashboard: Das 4teamwork-interne Status-Dashboard wurde überarbeitet, um relevante Daten (Anzahl Server, Anzahl Deployments, Anzahl Dokumente in GEVER Installationen, Anzahl Checkins, aktuelles Wetter, Aare Temperatur) anzuzeigen und dies generell zu optimieren. Zudem kann nun jeder Entwickler einfach ein eigenes Dashboard erstellen. (Yves Siegrist, Kevin Bieri)
  • Agent Brown: Unser Agent Smith für Linux hat einen Bruder namens Agent Brown erhalten, der sich nun um die Windows-Server-Kontrolle kümmern wird. (Thomas Buchberger)
  • Analyse redundante Metadaten: Dabei kam heraus, dass 28 von 67 Metadaten redundant sind. Die Reduzierung soll via dynamischem Look-up gemacht werden. (Lukas Graf)
  • Optimierung Live Search: Die Live-Suche funktioniert neu folgendermassen: Aufteilung in Inhaltstypen, wobei in den ersten 1’000 Suchtreffern gruppiert. Die ersten 20 Treffer pro Inhaltstyp werden dann dem Benutzer angezeigt. Zudem werden die neusten Inhalte zuerst angezeigt (Modifikationsdatum absteigend). Weiter werden neu auch die Office-Icons zur besseren Zuordnung der Suchresultate angezeigt. (Nick Espig, Bernhard Bühlmann)

  • Optimale Organisation, Dokumentation und Koordination des Anlasses: Livia Schaller

Sichtlich übermüdet und gzeichnet von den Strapazen der letzen 24h: Das 4teamwork Entwicklerteam

Fazit

Und wieder einmal haben unsere Entwickler bewiesen, was sie drauf haben: Gib ihnen 24 Stunden Zeit an einem favorisierten Thema zu arbeiten und sie laufen zu Höchstleitungen auf. Unser Produkt OneGov GEVER dankt - den es hat innert einem Tag eine geballte Ladung an Innovationskraft erfahren. Der Event wird definitiv auch im 2018 einen Platz in der 4teamwork Agenda finden!

 
Kategorien: GEVER