OneGov GEVER – eine effiziente, sichere und mobile Geschäftsverwaltung, die keine eigene Serverstruktur benötigt

Die Lösung OneGov GEVER wurde innerhalb von nur drei Monaten erfolgreich eingeführt. In dieser kurzen Zeit wurde nicht nur der neue Registraturplan erarbeitet, sondern auch die Anwenderinnen und Anwender durch 4teamwork geschult. Nachdem OneGov GEVER in Betrieb genommen wurde, konnten die Benutzer selbstständig alle geschäftsrelevanten Daten vom lokalen Dateisystem per Drag’n’Drop in die neue Ablagestruktur hochladen. 

Der Betrieb der neuen Geschäftsverwaltung erfolgt im Rechenzentrum von 4teamwork in Bern. 4teamwork sorgt dabei für den reibungslosen Betrieb sowie die hohe Verfügbarkeit und Datensicherheit von OneGov GEVER. Zudem wird die Geschäftsverwaltung regelmässig aktualisiert, so dass die Gemeindeverwaltung Mumpf laufend von Verbesserungen und Erneuerungen in OneGov GEVER profitieren kann. Für Kundenanfragen steht der kompetente Support von 4teamwork zur Verfügung. 

«Das Arbeiten mit OneGov GEVER macht Spass, und die Software ist eine Erleichterung für den oft hektischen Arbeitsalltag.»

Reto Hofer, Gemeindeschreiber Gemeinde Mumpf

Case study als PDF herunterladen

Über OneGov GEVER

OneGov GEVER ist die Schweizer Standardlösung für Geschäftsverwaltung in Gemeinden, Städten und Kantonen. OneGov GEVER ist webbasiert und bietet die elektronische Dossierführung gemäss Vorgaben der kantonalen Staatsarchive sowie eine integrierte Sitzungs- und Protokollverwaltung für Gremien und Kommissionen. Der Office Connector erlaubt die nahtlose Integration in bestehende IT Umgebungen. Der Betrieb von OneGov GEVER ist als Software as a Service (SaaS) in einem beliebigen Schweizer Rechenzentrum möglich.

Über 4teamwork

4teamwork AG (www.4teamwork.ch) ist ein Software- und Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Bern, das Lösungen für GEVER, Enterprise Content Management, Collaboration, Intranets und Webportale entwickelt. Zu den Kunden zählen die Stadt Bern, die Kantone Bern, Basel-Landschaft, Zug, Basel-Stadt, Appenzell Innerrhoden, die Tamedia und Amnesty International Schweiz.

 
Kategorien: Case Study, GEVER