Offene Schnittstelle für OneGov GEVER ermöglicht beliebige Integrationsszenarien

Mit dieser API ist es möglich, aus beliebigen Drittanwendungen auf OneGov GEVER zuzugreifen, um z.B. neue Inhalte (Dossiers, Dokumente, etc.) zu erzeugen oder nach bestehenden Inhalten zu suchen. Im Prinzip stehen alle Funktionen von OneGov GEVER neu auch über diesen Webservice zur Verfügung. So können Fachanwendungen ihre Dokumente und Daten automatisiert direkt in OneGov GEVER ablegen, ohne dass zusätzlich neue Schnittstellen entwickelt werden müssen. Dabei bleibt es dem Integrator freigestellt, welche Programmiersprache er oder sie einsetzen möchte, um auf OneGov GEVER zuzugreifen. Java, .Net, C#, C++, Visual Basic, PHP, Python oder Ruby sind eine kleine Auswahl von Programmiersprachen, die dazu verwendet werden können.

Die API ist in den Grundlagen gut dokumentiert - die Dokumentation ist öffentlich und über docs.onegovgever.ch verfügbar. Sie wird von uns laufend aktualisiert und ausgebaut.

Kontakt

Für Fragen wenden Sie sich direkt an:

Dr. Pascal Habegger

Produktmanager OneGov GEVER

Tel. direkt 031 511 04 12

pascal.habegger@4teamwork.ch

 
Kategorien: GEVER