Kanton Basel-Landschaft und Stadt Winterthur setzen auf die OneGovBox

Mit dem Kanton Basel-Landschaft und der Stadt Winterhur haben sich zwei weitere grössere Organisationen für die eGovernment Portal Lösung OneGovBox von 4teamwork entschieden.

Für den Kanton Basel-Landschaft werden der aktuelle Webauftritt www.bl.ch sowie die Webauftritte von über 20 Gemeinden schrittweise abgelöst.

Die Stadt Winterthur wird ihr bestehendes Portal stadt.winterthur.ch sowie zahlreiche weitere Websites mit dem neusten OneGovBox CMS ablösen.

Wichtige Entscheidungskriterien der beiden neuen Kunden waren:

  • Optimale Unterstützung für alle eGovernment Prozesse
  • Unterstützung für mobile Endgeräte (Responsive Layout)
  • Überzeugendes Subsite-Konzept für die einfache Integration von Unterwebauftritten
  • Erprobte Standardlösung
  • Einfaches und intuitives Bedienkonzept
  • Flexibilität im Betrieb (InHouse oder als SaaS)
  • Optimales Preis/Leistungsverhältnis

Beide Organisationen profitieren ebenfalls von den Vorarbeiten, welche durch die Stadt Bern geleistet wurden.

Gemeinsame Weiterentwicklung

Zukünftig werden die Weiterentwicklungsarbeiten an der Lösung durch die Kunden gemeinsam geplant und finanziert. So wird die kontinuierliche Verbesserung sowie die Unterstützung neuster Technologie-Trends gewährleistet.

Bereits über 300 Webauftritte online

Zahlreiche Kantone, Städte und Gemeinden sind mit der CMS Lösung OneGovBox online: Der Kanton Zug, die Burgergemeinde Bern, Amnesty International Schweiz, die Stadt Wetzikon, oder die Basler Schulen gehören zu denjenigen Organisatioen, welche auch zahlreiche Subsites verwalten. Hinzu kommen viele kleinere Webauftritte von Gemeinden, Verbänden, Pensionskassen oder IV-Stellen.

Über die OneGovBox

Die OneGovBox ist ein modulares System zur Realisierung von Webportalen, Extranets, Intranets und Collaboration Lösungen.
 
Kategorien: OneGov
Tags: CMS