4teamwork lanciert GEVER aus der Cloud

MEDIENMITTEILUNG

Bern, 9. März 2016

Das Berner Softwarehaus 4teamwork lanciert die erste Schweizer Online Geschäftsverwaltung (GEVER), welche vollständig als Cloud Dienst angeboten wird. Das Angebot richtet sich besonders an Gemeinden, Kirchgemeinden oder Gremien, welche jederzeit und von überall her sicher auf ihre Dokumente und Sitzungen zugreifen möchten. Bei der Software handelt es sich um die bewährte und benutzerfreundliche Lösung OneGov GEVER, welche bereits in den Kantonen Zug und Appenzell Innerrhoden flächendeckend genutzt wird. Auf Client Seite wird lediglich ein moderner Webbrowser sowie der frei verfügbare Office Connector benötigt.

Höchste Sicherheit dank Schweizer Hosting und Verschlüsselung

Die Lösung wird in einem hochsicheren Rechenzentrum der Klasse Tier IV angeboten. Durch Schweizer Hosting gemäss ISO 27001, Verschlüsselung und Zweifaktor-Authentifizierung wird höchste Sicherheit gewährleistet.

Plattformunabhängige Unterstützung für Microsoft Windows und Apple OS X

Als erste GEVER Lösung überhaupt unterstützt OneGov GEVER beliebige Versionen von Office, Windows und OS X. “In vielen Hochschulen sind Apple Clients im Einsatz. Bei OneGov GEVER spielt es deshalb keine Rolle, ob man unter Windows oder OS X arbeitet. Auch die Office Versionen sind beliebig austauschbar, ob Microsoft Office oder Libre Office” beschreibt Pascal Habegger, Bereichsleiter GEVER bei 4teamwork, die vielen Vorteile der webbasierten Lösung.

Zahlreiche Vorteile dank mobilem Arbeitsplatz

OneGov GEVER aus der Cloud bietet zahlreiche Vorteile: Die Lösung ist überall und jederzeit verfügbar, auch via 4G/LTE kann mit OneGov GEVER problemlos von unterwegs gearbeitet werden. Zudem kann die Lösung auch mit Tablets und Smartphones genutzt werden.

Integrierte Sitzungs- und Protokollverwaltung für Schweizer Gemeinden

Neu verfügt OneGov GEVER über eine integrierte Sitzungs- und Protokollverwaltung, welche die vollständige Online Bearbeitung von Sitzungen ermöglicht. Gemeinden und Gremien können so vom Antrag über die Traktandierung bis zum Beschluss und Protokollauszug alle Schritte elektronisch und automatisiert abwickeln.

Offene Schnittstellen

Die integrierte REST API erlaubt die Anbindung beliebiger externer Dienste. Mit der API ist es möglich, in einer beliebigen Programmiersprache (z.B. .NET, Java, Visual Basic, Python oder Ruby) die Funktionen von OneGov GEVER zu nutzen, z.B. um automatisiert Dossiers und Dokumente aus Fachanwendungen abzulegen.

Attraktives Preismodell

Dank neuster Cloud Technologie kann die Lösung mit sehr geringen Initialkosten konfiguriert und typischerweise innerhalb von wenigen Arbeitstagen in Betrieb genommen werden. Das Preismodell ist flexibel, einfach budgetierbar und nach Anzahl Benutzer abgestuft. In den laufenden Kosten sind alle neuen Releases von OneGov GEVER enthalten, so dass keine zusätzlichen Kosten eingeplant werden müssen.

Gemeinden, Hochschulen und kantonale Konferenzen als Kunden

Immer mehr Organisationen setzen auf die neue Geschäftsverwaltung aus der Cloud. Die Einführung der Lösung bei Gemeinden, Generalsekretariaten oder Kirchgemeinden erfolgt gemäss dem standardisierten Projektablauf von 4teamwork. “Durch die Erfahrung aus zahlreichen Einführungsprojekten kann die benutzerfreundliche und einfach zu bedienende Lösung rasch eingeführt werden”, beschreibt Pascal Habegger das vereinfachte Projektvorgehen.

Über OneGov GEVER

OneGov GEVER (www.onegovgever.ch) ist die Schweizer Standardlösung für Geschäftsverwaltung in Gemeinden, Städten und Kantonen. OneGov GEVER ist webbasiert und bietet die elektronische Dossierführung gemäss Vorgaben der kantonalen Staatsarchive sowie eine integrierte Sitzungs- und Protokollverwaltung für Gremien und Kommissionen.

Zu den Kunden gehören die Kantone Appenzell Innerrhoden, St.Gallen und Zug, die Pädagogischen Hochschulen Bern und Wallis, die Stadt Nidau sowie zahlreiche Schweizer Kirch- und politische Gemeinden.

Über 4teamwork

4teamwork AG (www.4teamwork.ch) ist ein Software- und Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Bern, das Lösungen für GEVER, Enterprise Content Management, Collaboration, Intranets und Webportale entwickelt. Zu den Kunden zählen die Stadt Bern, die Kantone Bern, Basel-Landschaft, Bern, Zug, Basel-Stadt, Appenzell Innerrhoden, die Tamedia und Amnesty International Schweiz.

Kontakt

Dr. Bernhard Bühlmann, CEO                                              
Tel direkt: 031 511 04 10                              
bernhard.buehlmann@4teamwork.ch                                                       

 


 
Kategorien: Medienmitteilung, GEVER